Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Leserbrief

Arroganz und Überheblichkeit führen kaum zum Ziel

«Resultate des Gutachtens sind umstritten», Ausgabe vom 18. Juni

Wie in der Ausgabe dieser Zeitung vom Dienstag 18. Juni ausführlich berichtet wurde, hat die Gemeinde Cham zum Kiesabbaugebiet Hatwil-Hubletzen ein unabhängiges Gutachten in Auftrag gegeben, welches andere Ergebnisse zu Tage brachte als jene, die von der Verwaltung (Baudirektion) und dem Regierungsrat Florian Weber (FDP) stets kommuniziert wurden.

Dass die Baudirektion, namentlich Baudirektor Florian Weber (FDP), die Resultate relativiert, war zu erwarten.

Es erstaunt und befremdet mich jedoch, dass der Baudirektor mit absolut wenig Fingerspitzengefühl auf die Bedenken einer Gemeinde reagiert und es den Anschein macht, als würde er diese belächelnd zur Kenntnis nehmen.

Zitat des Baudirektors: «Trotzdem, es sei wertvoll, dass die Gemeinde Cham sich vertieft mit den Grundlagen auseinandergesetzt habe: Es hilft dem Kanton, seine Interessenabwägungen weiter zu schärfen.»

Gar liegt der Anschein im Raum, als interessiere ihn dies nicht. Er, wie auch die Verwaltung, wird an der seit Jahren festgesetzten Strategie festhalten.

Voraussichtlich im Herbst/Winter 2019/2020 wird der Kantonsrat den Beschluss für die Richtplanfestsetzung treffen. Dazu hat der Souverän bekanntlich nichts zu sagen.

Der Kantonsrat wie auch die Regierung werden jedoch bekanntlich durch den Souverän gewählt. Daher wird ein ernsthafter und ehrlicher, konstruktiver Dialog mit allen Involvierten (Gemeinde, Landbesitzer, Landwirten, Baugewerbe, Regierung, Verbänden) gefordert.

Es braucht eine überregionale, wenn nicht nationale Lösung in der Thematik der Kiesabbau- und Deponiefrage, wäre Hatwil-Hubletzen doch lediglich wieder eine 10 bis 15 Jahre dauernde Lösung.

Jean Luc Mösch, Kantonsrat CVP, Cham

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.