Auch das Zuger Seefest fällt ins Wasser

Der Zuger Stadtrat hat entschieden, dass aufgrund der aktuellen Lage rund um das Coronavirus der Grossanlass im Jahr 2020 abgesagt werden muss. Gute Nachrichten gibt es hingegen aus Oberwil.

Drucken
Teilen
Das Seefest, hier die Austragung 2019, zieht jedes Jahr Tausende Besucher an.

Das Seefest, hier die Austragung 2019, zieht jedes Jahr Tausende Besucher an.

Bild: Christian H. Hildebrand (22.Juni 2019)

(bier) Im Zusammenhang mit der momentanen Situation rund um die Covid-19-Pandemie hat Zug Sports zu Handen des Zuger Stadtrats verschiedene Szenarien für eine Durchführung des  Seefests vom letzten Juni-Wochenende entwickelt, teilen die Verantwortlichen am 14. April mit. Der Stadtrat habe diese geprüft und entschieden, das Seefest 2020 abzusagen. «Die aktuelle Lage und die weitere Entwicklung sind zu unsicher, um eine derartige Grossveranstaltung durchführen zu können. Sinnvolle Verschiebedaten konnten keine gefunden werden», heisst es in besagter Mitteilung. 

«Der Entscheid, das Seefest 2020 abzusagen, ist uns nicht leicht gefallen. Wir haben alle Kriterien und Argumente eingehend geprüft und kamen zum Schluss, dass aufgrund der heutigen Situation und der mutmasslichen Entwicklung, was Grossanlässe betrifft, eine Absage unausweichlich ist», wird der Zuger Stadtpräsident Karl Kobelt zitiert.

Die in den letzten acht Monaten erfolgten intensiven Projektarbeiten rund um die Organisation und das Programm könnten in die Planung für das kommende Jahr einfliessen. Das Seefest vom 26. und 27. Juni 2021 werde deshalb «noch nachhaltiger und persönlicher sein und das Programm noch vielfältiger werden». Alle Partner und Sponsoren hätten den Entscheid mit grosser Flexibiliät und Goodwill aufgenommen und würden auch 2021 dabei sein.

Waldparcours ab Mai

Es gibt aber auch gute Neuigkeiten vonseiten Zug Sports. Im Moment seien die letzten Bauarbeiten rund um den Waldparcours in Oberwil bei am Laufen. Ab dem 2. Mai stehe dieser einmalige Parcours, der Kunst und Sport verbindet, der Zuger Bevölkerung zur Verfügung – vorbehaltlich Einschränkungen wegen der Covid-19-Pandemie.

Informationen zum Waldparcours gibt es hier.

Mehr zum Thema

Flugshow am Zuger Seefest

Zu seinem 50-jährigen Bestehen haben die Organisatoren des Zuger Seefestes neben dem Feuerwerk auch noch die Patrouille Suisse organisiert.