Auf der A4 mit Porsche in Leitplanke geknallt

Ein 40-jähriger Lenker hat auf der Autobahn A4 bei Cham die Herrschaft über sein Auto verloren. Der Porsche geriet von der Fahrbahn und kollidierte massiv mit der Leitplanke.

Drucken
Teilen
Auf Zuger Strassen hat 2011 die Zahl der Verkehrsunfälle zugenommen. . (Bild: Zuger Polizei)

Auf Zuger Strassen hat 2011 die Zahl der Verkehrsunfälle zugenommen. . (Bild: Zuger Polizei)

Bei starkem Regen ist ein 40-jähriger Porschefahrer am Dienstagabend auf der Autobahn A4 verunfallt. Er blieb dabei unverletzt, heisst es in einer Medienmitteilung der Zuger Strafverfolgungsbehörden vom Mittwoch. Der Unfall ereignete sich kurz nach 19 Uhr in Fahrtrichtung Zürich, als der Mann nach der Verzweigung Blegi die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor und mit der Leitplanke kollidierte. Es entstand laut Mitteilung ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

pd/zim