Auto brettert in Menzingen über einen Rasenplatz

Unbekannte sind mit einem Fahrzeug über einen Rasenplatz gefahren und haben grossen Schaden angerichtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Der beschädigte Rasenplatz in Menzingen. (Bilder: Zuger Polizei)

Der beschädigte Rasenplatz in Menzingen. (Bilder: Zuger Polizei)

(haz/pd) In der Nacht auf Samstag, 23. März 2019, sind Unbekannte mit einem Fahrzeug über das Schulhausareal Schützenmatt/Ochsenmatt in Menzingen gefahren, wie die Zuger Polizei meldet. Die unerlaubte Fahrt hat tiefe Spurrillen im Rasen hinterlassen und einen Sachschaden von einigen Tausend Franken verursacht.

Die Fahrt über den Rasen hat tiefe Spuren hinterlassen.

Die Fahrt über den Rasen hat tiefe Spuren hinterlassen.

Zeugenaufruf

Wer zwischen Freitagabend 18 Uhr und Samstagmorgen 6 Uhr beim Schulhausareal Schützenmatt/Ochsenmatt verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, Angaben zur Täterschaft oder zu verdächtigen Fahrzeugen machen kann, wird gebeten, sich bei der Zuger Polizei zu melden, Telefon 041 728 41 41.