Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Autolenker beinahe in Zugersee gefahren

Glück im Unglück: Am Freitagabend verlor ein Autolenker in Oberwil die Herrschaft über sein Fahrzeug, baute einen Selbstunfall und stürzte dabei beinahe in den Zugersee. Wenige Stunden zuvor zog sich ein mutmasslich alkoholisierter Fahrradfahrer in Steinhausen bei einem Sturz schwere Kopfverletzungen zu.
Im mit dem roten Kreis markierten Bereich ereignete sich der Selbstunfall. (Bild: map.search.ch)

Im mit dem roten Kreis markierten Bereich ereignete sich der Selbstunfall. (Bild: map.search.ch)

Am Freitagabend, um 20 Uhr, war ein Autolenker auf der Artherstrasse von Walchwil in Richtung Zug unterwegs. Wie die Zuger Polizei mitteilt, verlor er im Bereich Oterswil die Herrschaft über sein Auto, geriet ins Schleudern, überquerte die Gegenfahrbahn sowie auch das angrenzende Trottoir und kam schlussendlich am Uferrand des Zugersees zum Stillstand. Ein Baum verhinderte, dass das Auto in den Zugersee stürzte. Der fehlbare Lenker musste seinen Führerauweis vor Ort abgeben. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Verkehr musste aufgrund der Bergung im Unfallbereich für kurze Zeit einspurig geführt werden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Mit zwei Promille von Velo gestürzt

Der Fahrradfahrer wenige Stunden zuvor, kurz nach 16 Uhr, in Steinhausen auf der abfallenden Kirchmattstrasse in Richtung Zug. Er verlor anschliessend die Kontrolle über sein Velo, stürzte auf die Fahrbahn und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Der Rettungsdienst musste den Verunfallten ins Spital überführen, wo er später in eine Spezialklinik weiterverlegt wurde. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Fahrer mit einem Alkoholwert von rund zwei Promille unterwegs war.

pd/chg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.