Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BAAR: 100'000 Franken Beute bei Einbruch in Sportgeschäft

In der Nacht auf Donnerstag ist bei einem Sportartikelhändler eingebrochen worden. Dabei wurden Sportartikel und Kleider im Wert von rund 100`000 Franken gestohlen.
Ein Einbrecher bei der Arbeit. (Symbolbild) (Bild: Keystone / Walter Bieri)

Ein Einbrecher bei der Arbeit. (Symbolbild) (Bild: Keystone / Walter Bieri)

Der Einbruch passierte zwischen 18 und 7.30 Uhr. Unbekannte haben sich gemäss Zuger Polizei gewaltsamen Zutritt in den Sportartikel-Grosshändler an der Ruessenstrasse in Baar verschafft. Aus dem Lager wurden diverse Sportartikel und Kleider im Wert von rund 100`000 Franken gestohlen. Anschliessend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Zeugenaufruf

Die Zuger Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer in der Zeit zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen an der Ruessenstrasse in Baar verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Angaben zur Täterschaft oder verdächtigen Fahrzeugen machen kann, wird gebeten, sich bei der Zuger Polizei (T 041 728 41 41) zu melden.

pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.