Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BAAR: 33 von 56 kontrollierten Autofahrern ohne gültige Vignette unterwegs

In den letzten Januartagen war auf den Wechseltextanzeigen der Zuger Autobahnen der Slogan «Vignette gewechselt?» zu lesen. Dieser Aufforderung sind viele jedoch nicht gefolgt, wie eine Kontrolle der Zuger Polizei zeigt.
Die Vignette 2018 ist orange metallic und kostet weiterhin 40 Franken. (Bild: Eidgenössische Zollverwaltung)

Die Vignette 2018 ist orange metallic und kostet weiterhin 40 Franken. (Bild: Eidgenössische Zollverwaltung)

Seit dem 1. Dezember 2017 ist die Autobahnvignette 2018 in der Schweiz erhältlich. Trotz der langen «Karenz- und Wechselzeit» bis zum 31. Januar 2018 haben viele Autolenker noch immer keine gültige Vignette montiert. Dies musste die Zuger Polizei am Freitag anlässlich einer Verkehrskontrolle feststellen, heisst es in einer Medienmitteilung der Zuger Strafverfolgungsbehörden.

Zwischen 8 und 10 Uhr und damit nach dem eigentlichen Berufsverkehr kontrollierten Einsatzkräfte bei der Autobahnausfahrt Baar, Zubringer Nordstrasse, insgesamt 56 Autos. 33 von ihnen waren ohne gültige Autobahn-Vignette auf dem Nationalstrassennetz unterwegs. Den Lenkerinnen und Lenkern wurde eine Ordnungsbusse von 200 Franken ausgestellt.

Das müssen Sie wissen

In vielen Kantonen beginnen die Sportferien. Die Zuger Polizei ruft in Erinnerung, dass alle Motorfahrzeuge, die auf Autobahnen und Autostrassen unterwegs sind, eine Vignette benötigen. Dazu gehören Autos, Motorräder, Lieferwagen und Anhänger jeder Art. Motorfahrzeuge über 3,5 Tonnen brauchen eine Vignette, wenn sie nicht der Schwerverkehrsabgabe LSVA unterliegen.

Die Vignette muss bei Autos auf der Innenseite der Frontscheibe gut sichtbar aufgeklebt sein. Wichtig dabei ist, dass die Sicht nicht behindert wird. Bei Motorrädern und Anhängern muss die Vignette an einer gut zugänglichen Stelle angebracht werden. Nicht erlaubt ist es, die Vignette mit Klebestreifen oder Folie zu befestigen, so dass sie einfach entfernt und an einem anderen Fahrzeug angebracht werden kann. Die aktuelle Vignette ist gültig vom 1. Dezember 2017 bis 31. Januar 2019. (pd/zim)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.