Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BAAR: Baarer Ringer gewinnt Silbermedaille

Christian Zemp erkämpfte sich unter 1805 Athleten aus der ganzen Welt den zweiten Podestplatz.
Christian Zemp (links) mit seinen Kollegen Maithem Abd al Sada und Damian von Euw. (Bild: PD)

Christian Zemp (links) mit seinen Kollegen Maithem Abd al Sada und Damian von Euw. (Bild: PD)

Der Nachwuchsringer Christian Zemp startete im Rahmen der Nationalmannschaft Kadetten/Junioren beim Tallin Open. Das Turnier vereinigte 1805 Athleten aus ganz Europa, den USA und dem asiatischen Teil Russlands. Auf 15 Matten ging es in beiden olympischen Stilarten heiss zu und her.

Die Swiss Wrestling Federation nutzte dieses Turnier für eine Standortbestimmung ihrer jüngeren Athleten. 18 Sportler des Schweizer Spitzenverbandes schrieben sich ein. Zeitgleich ging das Kader U23 in Ungarn bei den Europameisterschaften an den Start.

Christian Zemp marschierte bis zum Final

Im griechisch-römischen Stil (Greco) überzeugte Christian Zemp bei den Kadetten bis 85 Kilogramm in der estnischen Hauptstadt mit souveränen Kämpfen. Er schulterte Gegner aus Belgien und Georgien, liess den russischen Vertreter Gushin aus St. Petersburg – diesem trotzte er zu seinem Vorteil ein 4 zu 4 ab – sowie Pikör (Tschechien) und Manson (Schweden) hinter sich.

Nur im Kampf um die Goldmedaille unterlag er dem Litauer Bukauskas mit 7 zu 14 Punkten. Damit empfahl er sich beim Nationaltrainer für einen möglichen Einsatz zu den Europa- und den Weltmeisterschaften in diesem Jahr. Für Christian Zemp steht nunmehr eine weitere Trainingssteigerung zur Herausbildung weiterer Kraftfähigkeiten und technischer Fertigkeiten an, um dann bei den internationalen Meisterschaften um die Podestplätze mitzureden. Für Christian Zemp werden Sponsoren und Unterstützer gesucht, die eine weitere intensive Vorbereitung der Athleten absichern helfen.

Für die Ringerriege Brunnen und Umgebung: Gerhard Remus

Hinweis

Weitere Infos finden Sie unter: www.ringerspiegel.ch/projekte.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.