Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BAAR: Betrunkener Autolenker fährt Fussgängerin an

Am Montagnachmittag hat ein Autofahrer auf dem Bahnhofplatz in Baar eine Fussgängerin erfasst. Die 86-jährige Frau wurde dabei verletzt. Es stellte sich heraus, dass der Autolenker alkoholisiert war.
Ein Gerät der Zuger Polizei, um den Alkoholwert zu testen. (Bild: Zuger Polizei)

Ein Gerät der Zuger Polizei, um den Alkoholwert zu testen. (Bild: Zuger Polizei)

Zum Unfall ist es am Montagnachmittag kurz nach 14 Uhr auf dem Bahnhofplatz in Baar gekommen. Ein Autolenker fuhr rückwärts in eine 86-jährige Fussgängerin. Diese stürzte und zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst des Kantons Zug brachte die Verletzte ins Spital.

Da die Polizei beim 52-jährigen Unfallverursacher Alkoholsymptome feststellte, musste er sich dem Atemalkoholtest unterziehen. Dieser ergab 2.2 Promille, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden mitteilen. Die Polizei nahm dem Autofahrer den Führerschein vor Ort ab. Er wird sich vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten müssen.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.