Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Baar braucht Balance

«Alles andere als ein gemässigter Linker», Ausgabe vom 20. Juni

Ich habe den Leserbrief von Felix Zweifel mit einem lachenden und einem weinenden Auge gelesen. Mit einem lachenden, weil er, als Vorstandsmitglied der SVP Baar, mich offensichtlich als ernst zu nehmenden Gemeinderatskandidaten sieht. Er würde sonst kaum verzweifelt versuchen, mich in einem Leserbrief zu verleumden, nur um Werbung für die SVP-Kandidaten zu machen. Das freut mich und stimmt zuversichtlich.

Mit einem weinenden Auge, weil vieles in dem Leserbrief nicht stimmt. Beispielsweise wird mir vorgeworfen, mich für das bedingungslose Grundeinkommen eingesetzt zu haben – obwohl die SP Schweiz und die SP Zug die Nein-Parole beschlossen hatten. Auch wird mir angekreidet, das Schweizer Milizsystem zu torpedieren, weil ich mich nach den Interessenskonflikten im Gemeinderat erkundigte. Wohlverstanden mit dem urdemokratischen Mittel einer Interpellation. Für diese Fragen haben sich sogar Parteikollegen Zweifels bedankt und mich um die erhaltenen Daten gebeten.

Dass ich mich im Gemeinderat unter anderem für «einen Ausgleich zwischen Links und Rechts, zwischen Konservativ und Modern sowie zwischen Jung und Alt» einsetzen möchte, ist hingegen absolut richtig. Die jüngeren Generationen müssen dringend besser im Gemeinderat eingebunden sein. Frisches Blut tut gut.

Es ist nachvollziehbar, dass Felix Zweifel als SVP-Vorstandsmitglied seinen Parteikollegen helfen möchte. Aber braucht es dazu wirklich persönliche Angriffe gegen Kandidaten aus anderen Parteien? Der verzweifelte Versuch, mich in eine extreme Ecke zu drängen, misslingt jedenfalls komplett. Baar braucht Balance.

In diesem Sinne wünsche ich ganz Baar einen fairen Wahlkampf.

Zari Dzaferi, SP-Kantonsrat, Baarer Gemeinderatskandidat

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.