BAAR: Christian Schuler siegt am Zuger Kantonalen

Am Zuger Kantonalschwingfest siegt der Schwyzer Christian Schuler mit einer Wertung von 58.75. Er gewann im Schlussgang gegen Peter Imfeld aus Obwalden.

Merken
Drucken
Teilen
Christian Schuler gewinnt den Schlussgang gegen Peter Imfeld am Zuger Kantonalschwingfest. (Bild: Keystone)

Christian Schuler gewinnt den Schlussgang gegen Peter Imfeld am Zuger Kantonalschwingfest. (Bild: Keystone)

Am Sonntag fand das Zuger Kantonalschwingfest in Baar statt. Beim ersten Innerschweizer Kranzfest der Saison setzte sich Christian Schuler durch und realisierte seinen siebten Kranzfestsieg. Das Zuger Kantonale gewann er zum ersten Mal. Er legte im Schlussgang Peter Imfeld auf den Rücken und wurde von den Wertungsrichtern mit der Höchstpunktzahl belohnt. Die mitfavorisierten Brüder Adi und Philipp Laimbacher begannen nicht optimal und kamen zum Schluss auf die Ehrenränge. Philipp Laimbacher belegte mit 57.75 Punkten den zweiten Rang. Adi Laimbacher erreichte wie Andreas Ulrich und Franz Föhn 57.5 Punkte. Das Schwingfest zählte 3'000 Zuschauer.

Schlussgang: Christian Schuler (Rothenthurm) gewinnt nach 4 Minuten und 20 Sekunden gegen Peter Imfeld (Lungern) mit Kurz.

Rangliste: 1. Schuler Christian 58.75, 2. Laimbacher Philipp (Sattel) 57.75, 3a Ulrich Andreas (Gersau) 57.50, 3b Laimbacher Adi (Schwyz) 57.50, 3c Föhn Franz (Rothenthurm) 57.50

pd/spe