Baar
Die Gemeindeverwaltung schliesst über Weihnachten

Die Verwaltung bleibt von Freitag, 24. Dezember, bis Sonntag, 2. Januar 2022, geschlossen. Grund sind umfangreiche Arbeiten an der IT-Infrastruktur.

Drucken

Üblicherweise sind die Gemeindeverwaltung und das Betreibungsamt Baar zwischen Weihnachten und Neujahr normal geöffnet. Dieses Jahr ist dies laut Mitteilung der Einwohnergemeinde erstmals seit vielen Jahren anders. Ab Donnerstag, 23. Dezember, 17.00 Uhr sind die Schalter der Gemeindeverwaltung bis am 2. Januar 2022 geschlossen. Auch per E-Mail oder telefonisch sind die Mitarbeitenden in dieser Zeit nicht erreichbar. Bei einem Todesfall gibt Telefon 041 769 01 11 Auskunft.

Am Montag, 3. Januar 2022, sind die Mitarbeitenden ab 8.00 Uhr morgens wieder für die Einwohnerinnen und Einwohner da. In den zehn Tagen über den Jahreswechsel werden die Verwaltungsbüros aber nicht leer sein. Vielmehr übernehmen IT-Fachleute das Zepter. Die Gemeinde Baar stellt ihr Informatik-System komplett um und arbeitet künftig mit der Informatik der Stadt Zug zusammen. Die Stadt Zug betreut bereits die Gemeinden Cham, Steinhausen und Neuheim im IT-Bereich. Das Kompetenzzentrum wächst nun weiter und wird um das Baarer Know-how erweitert. Die Mitarbeitenden der Baarer IT-Abteilung wechseln die Arbeitgeberin, werden aber gemäss Mitteilung – zusammen mit den bestehenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtzuger IT – weiterhin für die Verwaltung der Gemeinde verantwortlich sein.

Ein weiterer Fortschritt im Bereich der Digitalisierung

Die Fusion der Informatik-Abteilungen der Stadt Zug und der Gemeinde Baar bündelt die Ressourcen und trägt der zunehmenden Spezialisierung im ICT-Bereich Rechnung. Die ICT entwickelt sich in hohem Tempo und kann von einer kleinen Organisationseinheit kaum mehr bewältigt werden. Eine Zusammenarbeit mehrerer Gemeinden macht deshalb Sinn. Auch finanziell zahlt sich die Kooperation aus. Zwar entstehen durch die IT-Migration einmalige Mehrkosten. Bereits ab dem zweiten Betriebsjahr sind diese amortisiert. Die Baarer Gemeindeverwaltung erhält mit der neuen IT-Infrastruktur moderne Software, ist noch besser gerüstet für mobiles Arbeiten und profitiert von der grossen Erfahrung der Stadt Zug im Bereich der Digitalisierung.

Die Informatik der Schulen Baar folgt im Sommer

Die Informatiksysteme der Schulen Baar sowie der Bibliothek und Ludothek werden während der Sommerferien 2022 umgestellt. Die Bibliothek ist deshalb vom Montag, 27. bis Donnerstag, 30. Dezember 2021 zu den normalen Zeiten geöffnet. Am 24., 25. und 31. Dezember 2021 sowie am 1. Januar 2022 bleibt sie geschlossen. Die Ludothek hingegen macht vom 24. Dezember 2021 bis am 2. Januar 2022 Weihnachtsferien. Dasselbe gilt für das Rektorat.