Baar

Die Kalendertürchen des Kulturadvents bleiben heuer geschlossen

Am heutigen 1. Dezember 2020 hätte sich traditionellerweise mit einer kulturellen Überraschung im Dachstock des Schwesternhauses das erste Türchen des Kulturadventskalenders öffnen sollen.

Drucken
Teilen
Dieses Jahr bleiben die Kalendertürchen des Kultadvents geschlossen. Im Bild eine Überraschung aus dem letzten Jahr.

Dieses Jahr bleiben die Kalendertürchen des Kultadvents geschlossen. Im Bild eine Überraschung aus dem letzten Jahr.

Bild: Maria Schmid, (Baar, 10. Dezember 2019)

(haz) Dies wird leider nicht möglich sein und die dreiundzwanzig Kulturadventskalendertürchen bleiben in diesem Jahr geschlossen. Nach Gesprächen, Beobachten der Entwicklungen der Pandemie und unter Berücksichtigung der Vorschriften und der daraus erforderlichen Massnahmen und nach Abwägen der Risiken hat sich gezeigt, dass dieser Entscheid unumgänglich ist. Da auch die intensive Suche nach Möglichkeiten die 23-tägige Veranstaltungsreihe „Kulturadventskalender Baar“ in einer andern oder verkürzten durchzuführen erfolglos blieb, entschied sich das Veranstaltungsteam den Kulturadventskalender in seinem sechsten Jahr auszusetzen.

Sicher ist aber bereits heute, dass die sechste Auflage des Baarer Kulturadventskalenders im Dezember 2021 unter neuer Leitung, aber in seiner bekannten und beliebten Form im Dachstock des Schwernhauses, seine dreiundzwanzig Türchen wieder öffnen und so die lokale Bevölkerung mit vielseitigen Auftritten überraschen und Künstlerinnen und Künstlern aus verschiedensten Sparten eine Plattform bieten wird. Das Veranstaltungsteam bedauert diesen Entscheid sehr, freut sich aber bereits jetzt auf ein breites Interesse und überraschende Präsentationen im Advent 2021.

Hinweis: www.kulturadventskalender.ch