Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BAAR: Ein farbenfrohes Spektakel in Baar

Mit originellen Sujets verwandelten die Kinder am Montag die Strasse in ein buntes Tollhaus – die Eltern waren nicht immer dabei.
Natalia Widla
Die Grühüs Allenwinden (Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ)

Die Grühüs Allenwinden (Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ)

Nach dem grossen Fastnachtsumzug am Sonntag war Baar am Montag fest in Kinderhand: Zahlreiche Schulklassen der Baarer und Inwiler Schulen zogen, begleitet von den Guggenmusigen Profis-Ohrisch, Grühüs Allenwinden, Minifodrios und Crescendos, durchs Dorf. Ein Blick auf die bunte Kinderschar genügte, um festzustellen: Die Jungfasnächtler stehen den Grossen in Sachen Kreativität und Einfallsreichtum in nichts nach.

Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ
42 Bilder

Kinderumzug Baar

Krebse und Zuckerwatte

Unter dem gemeinsamen Motto «Seetauglich» warfen sich Inwiler Schulklassen in Schale. «Die bunte Krebsinvasion», lautete das Motto der zweiten Klasse von Corina Meli: «Die Kinder hatten grosse Freude, jedes durfte sich seine eigene Panzerfarbe auswählen, und so sind wir ein richtig bunter Haufen geworden.» Klebrig-süss präsentierten sich dagegen die Schulklassen der Sternmatt 1: als Cupcakes, Lollis oder – im Fall der 4. Klasse – als Zuckerwatte. Auch wenn der Umzug samt Konfetti und zahlreichen Schaulustigen sicher ein wunderbares Erlebnis war: Für die Kinder ging der richtige Spass erst danach los.

Eltern müssen draussen bleiben

Im Gemeindesaal und in der Aula Sternmatt 2 fanden die traditionellen Räbedibümmlibälle statt: «Für einmal müssen die Eltern ausnahmslos draussen bleiben», erzählte Kathrin Staubli, die zusammen mit anderen Inwiler Lehrpersonen den Ball für die 1. bis 3. Klasse im Gemeindesaal organisierte. «Hier können die Kinder einfach zur Guggenmusig tanzen, dem Räbevater die Hand schütteln, Spiele spielen und richtig Party machen.»

Schicken Sie uns Ihre Fasnachts-Bilder!

Sind Sie auch an der Fasnacht? Haben Sie rüüdige Bilder geschossen? Dann laden Sie unter www.zugerzeitung.ch/leserbilder oder gleich hier Ihr rüüdiges Fasnachts-Bild hoch, egal, ob es sich um einen Schnappschuss vom Umzug, einen besonders gelungenen Grend oder ein Bild von einer Fasnachtsparty handelt. Die Online-Redaktion veröffentlicht alle Leserbilder unter www.zugerzeitung.ch/fasnacht, die Besten auch in der Neuen Luzerner Zeitung und ihren Regionalausgaben.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.