Baar

Einsprache gegen die Baupläne auf der Obermüli-Wiese

Der Gemeinderat prüft derzeit, ob die Beschwerde gültig ist. Sie könnte weitergezogen werden.

Rahel Hug
Drucken
Teilen

Auf der grossen Obermüli-Wiese in Baar sollen 250 Wohnungen und viele Grünflächen entstehen. Dafür wurde der einfache Bebauungsplan Obermühle Süd ausgearbeitet. Kürzlich lagen die Pläne in Baar öffentlich auf. Während der Auflage ist eine Einsprache eingegangen, wie von der Abteilung Planung/Bau auf Anfrage zu erfahren ist. Zu den Inhalten der Einsprache äussert sich die Einwohnergemeinde mit Verweis auf das laufende Verfahren nicht.

Die Einsprache wird nun zusammen mit dem einfachen Bebauungsplan geprüft. Der Entscheid durch den Gemeinderat über den einfachen Bebauungsplan erfolgt innerhalb der nächsten Monate zusammen mit dem Entscheid über die Einsprache. Der Entscheid des Gemeinderats kann danach an den Regierungsrat (sowie später an das Verwaltungs- und das Bundesgericht) weitergezogen werden.