BAAR: Fahrerflucht nach Unfall auf A4

Ein noch unbekannter Automobilist hat bei bei der Autobahnausfahrt Baar Sachschaden angerichtet und danach Fahrerflucht begangen.

Drucken
Teilen

 Nach dem Unfall in der Nacht auf Samstag vor 02:30 Uhr verliess der Autofahrer die Unfallstelle bei der Autobahnausfahrt Baar in Richtung Luzern, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Wie die Zuger Polizei weiter mitteilte, wurden mehrere Randleitpfosten sowie die Ausfahrtstafel Baar beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Personen, die im genannten Zeitraum im Bereich der Autobahnausfahrt Baar verdächtige Feststellungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Zuger Polizei in Verbindung zu setzen. (041 728 41 41)

kst