BAAR: Fahrzeug demoliert Bus-Poller

Ein unbekanntes Fahrzeug hat in Baar einen vollautomatischen Poller der Zuger Verkehrsbetriebe massiv beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Der Sachschaden entstand laut Angaben der Zuger Polizei am Donnerstagabend zwischen 19 und 20 Uhr an der Neuhofstrasse in Baar. Ein vollautomatischer Poller, welcher sich jeweils bei einer ZVB-Busdurchfahrt im Boden versenkt, ist durch ein unbekanntes Fahrzeug massiv beschädigt. Der Reparaturkosten kosten rund 10'000 Franken.

Die Zuger Polizei (Telefon 041 728 41 41) sucht deshalb Personen, die den Unfall beobachtet haben.

pd/rem