Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BAAR: Forbo halbiert Gewinn – Aktienkurs steigt

Beim Belags- und Klebstoffhersteller Forbo hat sich der Gewinn im vergangenen Jahr fast halbiert: Das Unternehmen weist 117,4 Mio. Fr. Reingewinn aus. Das Vorjahresergebnis von 213,3 Mio. Fr. war allerdings von Sonderfaktoren wie dem Verkauf eines Firmenteils und einer Änderung der Pensionskasse in den Niederlanden gestützt worden.
Konzernsitz von Forbo in Baar. (Bild: Keystone)

Konzernsitz von Forbo in Baar. (Bild: Keystone)

Um Sonderposten bereinigt stieg der Gewinn um knapp ein Fünftel auf 107,4 Mio. Franken, wie Forbo am Dienstag mitteilte. Zum Gewinnanstieg trug bei, dass das Finanzergebnis im Unterschied zum Vorjahr ein Plus aufwies. Das bereinigte Betriebsresultat stieg um 7,6 Prozent auf 135,7 Mio. Franken.

Der Umsatz der Forbo-Gruppe kam in etwa auf Vorjahreshöhe bei 1,20 Mrd. Fr. zu stehen. In Franken gerechnet zeigte sich ein leichter Rückgang um 0,1 Prozent. In den Währungen der verschiedenen Märkte gerechnet ergibt sich hingegen ein Anstieg um 0,3 Prozent. Beide Sparten, die Belags-Division sowie die Herstellung von Antriebsriemen und Bändern, konnten ihren Vorjahresumsatz halten.

Forbo will den Aktionären, von denen der wichtigste der Industrielle Michael Pieper ist, nun eine höhere Dividende zukommen lassen. Statt 12 Fr. wie im Vorjahr soll die Generalversammlung 14 Fr. Ausschüttung pro Anteilsschein bewilligen. Zudem wurde ein Aktienrückkaufprogramm angekündigt.

Forbo-Aktie auf Rekordhoch

Diese Neuigkeiten liessen am Dienstag den Kurs der Forbo-Aktie nach oben schnellen. Zwischenzeitlich war das Papier über 13 Prozent mehr wert als am Vorabend und notierte mit 885,5 Fr. auf einem neuen Rekordhoch.

Für 2014 erwartet Forbo einen leicht gestiegenen Umsatz, der auch zu einem höheren Gewinn führen dürfte. Voraussetzung sei, dass sich die Wirtschaft nicht deutlich negativ entwickle, hiess es.

sda

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.