Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Baars Kunstradfahrerinnen fordern den Weltmeisterinnen einiges ab

Die Vierer-Mannschaft des ATB Baar belegt nach starken Vorstellungen in zwei Wettbewerben den zweiten Platz.
Die Baarerinnen Vanessa Hotz, Anja Schelbert, Elena Fischer und Stefanie Moos (von links) überzeugen. (Bild: Richard Reich/PD)

Die Baarerinnen Vanessa Hotz, Anja Schelbert, Elena Fischer und Stefanie Moos (von links) überzeugen. (Bild: Richard Reich/PD)

Der Start in die Saison lief für die Baarer Mannschaft mit Elena Fischer, Stefanie Moos, Anja Schelbert und Vanessa Hotz nahezu perfekt. Mit einer leicht vereinfachten Kür gelang ihnen gleich am ersten Wettkampf eine neue Teambestleistung mit über 220 Punkten. Weltweit haben bislang nur zwei Teams eine höhere Punktzahl erzielt.

Auch an den drei Runden des Swiss Austria Masters konnten die vier Athletinnen mit konstant guten und sauberen Leistungen brillieren. Dies brachte ihnen den zweiten Rang in der Gesamtwertung der Swiss Austria Masters, knapp hinter den Weltmeisterinnen aus Sirnach, ein.

Fast wieder so stark

Motiviert, diese Leistung auch bei den Schweizer Meisterschaft zu bestätigen, reisten die Baarerinnen früh am Morgen nach Liestal. Von Beginn weg strahlten die vier Sicherheit aus und zeigten eine nahezu perfekte Kür. Am Schluss standen 218 Punkte auf der Anzeigetafel. Mit einem Strahlen verliessen die Baarerinnen die Fläche.

Es folgten die Titelverteidiger aus Sirnach mit einer ebenfalls sturzfreien und gelungenen Kür. Das spannende Duell entschied schliesslich Sirnach mit einem knappen Vorsprung von nur zwei Punkten für sich. Baar gewann also Silber und reist so als Ersatzmannschaft an die Weltmeisterschaft nach Lüttich. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.