BAAR: Hat der Lastwagenfahrer etwas gesehen?

Nach dem verhängnisvollen Sprung auf die Autobahn in Baar versucht die Polizei noch immer, das Geschehene zu rekonstruieren. Ein Lastwagenfahrer könnte vielleicht helfen.

Drucken
Teilen
Blick auf die Unfallstelle. (Bild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

Blick auf die Unfallstelle. (Bild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

Zeugenbefragungen haben ergeben, dass beim Vorfall am vergangenen Mittwoch (16. Dezember 2009) auch ein Lastwagen die Unfallstelle passiert hatte. Dieser muss unmittelbar hinter der Meldeerstatterin unterwegs gewesen sein.

Die Zuger Polizei möchte die Lenkerin oder den Lenker zum genauen Hergang befragen und bittet sie oder ihn, sich unter der Telefonnummer 041 728 41 41 zu melden. Auch weitere Zeugenaussagen werden gerne entgegengenommen.

scd