BAAR: Lieferwagen mit Anhänger überschlägt sich auf der Autobahn A4a

Am Mittwochmittag ereignete sich kurz nach 11.30 Uhr auf der Autobahn A4a ein Selbstunfall. Die Strecke musste vorübergehend gesperrt werden.

Merken
Drucken
Teilen
Der Unfall ereignete sich am Mittwochmittag. (Bild: Stützpunktfeuerwehr Zug FFZ)

Der Unfall ereignete sich am Mittwochmittag. (Bild: Stützpunktfeuerwehr Zug FFZ)

Der Anhänger eines Lieferwagens geriet auf der Lissibrücke in Fahrtrichtung Baar/Luzern ins Schlingern, woraufhin sich die Fahrzeugkombination überschlug.

Da durch den Unfall beide Fahrspuren blockiert waren, musste der Autobahnabschnitt zwischen Walterswil und Baar vorübergehend gesperrt werden. Die Bergung des Anhängers erwies sich gemäss Mitteilung als anspruchsvoll und nahm einige Zeit in Anspruch, da der Lieferwagen mit Gerüstelementen beladen war. Der Lenker wurde vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gebracht.

pd/fmü

Der verunfallte Lieferwagen blockierte beide Spuren. (Bild: Zuger Polizei)

Der verunfallte Lieferwagen blockierte beide Spuren. (Bild: Zuger Polizei)