Baar: Mit Auto frontal in Lieferwagen gekracht

Auf der Sihlbruggstrassse in Baar kam es zu einem heftigen Zusammenstoss zwischen einem Auto und einem Lieferwagen. Verletzt wurde niemand, allerdings entstand hoher Sachschaden.

Drucken
Teilen
Das komplett zerstörte Unfallauto. (Bild: Zuger Polizei)

Das komplett zerstörte Unfallauto. (Bild: Zuger Polizei)

Zum Unfall kam es am Mittwochabend, als ein 44-jähriger Automobilist auf der Sihlbruggstrasse in Richtung Sihlbrugg fuhr. Aus noch ungeklärten Gründen geriet das Fahrzeug kurz nach 17.15 Uhr plötzlich auf die Gegenfahrbahn, heisst es in einer Medienmitteilung der Zuger Strafverfolgungsbehörden vom Donnerstag. Dort kollidierte es frontal mit einem entgegenkommenden Lieferwagen.

Sowohl der 40-jährige Lieferwagenlenker als auch der Unfallverursacher blieben bei diesem Unfall unverletzt. Es entstand jedoch ein Sachschaden von knapp 30'000 Franken.

Die Sihlbruggstrasse war rund zwei Stunden nur einstreifig befahrbar. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

pd/zim