BAAR: Raubüberfall auf ein Kurierfahrzeug

Bei einem Raubüberfall auf ein Kurierfahrzeug sind in Baar iPhones im Wert von rund 40'000 Franken gestohlen worden. Die Täter sind flüchtig.

Drucken
Teilen
Blick auf den Ort, wo der Raubüberfall stattfand (Leserbild Marco Späni)

Blick auf den Ort, wo der Raubüberfall stattfand (Leserbild Marco Späni)

Am Freitagmorgen, kurz nach 9 Uhr, entwendeten unbekannte Täter an der Oberneuhofstrasse in Baar iPhones im Wert von 40'000 Franken aus einem Kurierfahrzeug. Bei dem Raubüberfall wurde niemand verletzt, wie die Zuger Polizei mitteilte.Die Umstände der Tat sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Fahndung nach dem oder den Tätern läuft.

Signalement
Bei einem der mutmasslichen Täter handelt es sich um einen 25- bis 30-jährigen Mann. Er ist 185 bis 190 Zentimeter gross, hat kurze, schwarze Haare und eine schlanke, trainierte Statur. Er trug Bluejeans und einen dünnen Pullover mit blau-weissen Querstreifen im Brustbereich.

Wer den Raubüberfall beobachtet hat und Angaben zum Tathergang oder der Täterschaft machen kann, ist gebeten, sich umgehend bei der Zuger Polizei zu melden (T 041 728 41 41).

zim