Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BAAR: Südstrasse muss kommende Woche nachts gesperrt werden

Bevor mit den Bauarbeiten an der Südstrasse in Baar begonnen werden kann, muss an der SBB-Brücke ein Schutzgerüst montiert werden. Diese Arbeiten dauern vom 16. bis 22. Juli können wegen des Zugbetriebs nur während der Nacht ausgeführt werden.
Die SBB-Brücke über die Südstrasse muss mit einem Schutzgerüst gesichert werden. (Bild: Google Maps)

Die SBB-Brücke über die Südstrasse muss mit einem Schutzgerüst gesichert werden. (Bild: Google Maps)

Im Rahmen des Baus der Tangente Zug/Baar wird auch die Südstrasse umgebaut. Bevor mit diesen Arbeiten aber begonnen werden kann, muss die SBB-Brücke in diesem Bereich mit einem Schutzgerüst gesichert werden. Die Montagearbeiten an der Brücke können wegen des Zugsbetriebs nur in der Nacht ausgeführt werden, wie die Baudirektion des Kantons zug am Donnerstag mitteilte.

Aus diesem Grund wird die Südstrasse vom Sonntag, 16. Juli, bis Samstag, 22. Juli, jeweils von 22 Uhr bis 5 Uhr gesperrt. Das bedeutet, dass während dieser Zeit auch die Einspurstrecken auf dem Knoten Süd-/Weststrasse bei der Autobahnausfahrt Baar Richtung Südstrasse ebenfalls gesperrt sind.

In den übrigen Zeiten ist die Südstrasse normal befahrbar.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.