BAARBURG: Sanierungsarbeiten bei der Deponie Baarburg

Im Dezember starten die Sanierungsarbeiten bei der ehemaligen Kehrichtdeponie Baarburg.

Drucken
Teilen
Die ehemalige Kehrichtdeponie Baarburg (Gebiet rot eingekreist) wird nun saniert. (Karte mapsearch.ch)

Die ehemalige Kehrichtdeponie Baarburg (Gebiet rot eingekreist) wird nun saniert. (Karte mapsearch.ch)

Die ehemalige Kehrichtdeponie Baarburg liegt auf halber Strecke zwischen Baar und Neuheim. Dort beginnen im Dezember nun die ersten Sanierungsarbeiten, wie die Staatskanzlei Zug mitteilt. In einem ersten Schritt soll die Trinkwasserleitung der Stadt Zürich von der Deponie weg verlegt werden.

Im Deponieareal wird danach der Anschluss der Basisdrainage zur Schmutzwasserkanalisation neu erstellt. Der Bund leistet laut Mitteilung an die Gesamtkosten von rund 3,75 Millionen Franken einen Beitrag von 40 Prozent.

ana