Video
Bei der Lieferung der neuen Presserei für die V-Zug ist Präzision gefragt

105 Tonnen schwer ist der Hauptbestandteil der massgeschneiderten neuen Presserei von V-Zug. Fachleute benötigten den ganzen gestrigen Tag, um die gewichtige Ladung ins Erdgeschoss des Zephyr-Hangars zu befördern.

Cornelia Bisch
Drucken
Teilen