Beim Abbiegen ein Motorrad übersehen

In Hünenberg hat es am Mittwochmorgen einen Unfall gegeben. Ein Autofahrer übersah beim Abbiegen ein entgegenkommendes Motorrad und kollidierte mit ihm.

Drucken
Teilen

Ein 56-jähriger Autofahrer ist am Mittwochmorgen in Hünenberg mit einem Motorrad kollidiert. Der Autofahrer wollte von der Luzernerstrasse in die Rothusstrasse abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 32-jährige Lenker des Motorrades musste mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht werden. Der Unfall führte zu Behinderungen im Morgenverkehr.

pd/shä