Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Beim Namen nennen

Chefsache
Harry Ziegler

«Ja zu Gewerbe und Läden in der Altstadt»: so der Titel einer Initiative des Gewerbevereins der Stadt Zug, die kürzlich eingereicht wurde. Wer den Initiativtitel liest, muss unweigerlich denken: Was passiert hier in der Altstadt von Zug? Massenhaftes plötzliches Lädelisterben? Droht eine luxuriöse Grossüberbauung zwischen Casino und Fischmarkt durch skrupellose Immobilienspekulanten?

Nichts von alledem. Es geht, liest man nach dem Titel der Initiative weiter, darum, die drohende Aufhebung von 42 oberirdischen Parkplätzen in der Altstadt und unterem Postplatz zu bekämpfen. Das Begehren ist durchaus legitim. Das Gewerbe in der und um die Altstadt ist zum Überleben darauf angewiesen, dass Parkiermöglichkeiten in unmittelbarer Nähe vorhanden sind.

Nur bedient sich der Gewerbeverein der Stadt Zug leider auch der Mode gewordenen «Verschleierungstitel» bei politischen oder wirtschaftlichen Anliegen. Politische Parteien und andere Interessenvertreter setzen «Beschönigungstitel» mittlerweile regelmässig über ihre Anliegen. Aktuellstes Beispiel: die Motion der städtischen CVP «Oberer Postplatz: sichere Verkehrsführung für die Zukunft». Diese will unter dem Mäntelchen der Verkehrssicherheit nichts anderes als einen Planungsstopp auf dem oberen Postplatz.

Dass politische und andere Anliegen im Titel schöngeschrieben werden, gehört leider zum Spiel, ist aber intransparent und im Kern etwas unehrlich. Wovor Angst haben? Vor dem denkenden Bürger, der solches durchschaut? Vor dem eigenen Mut? Nennen wir doch künftig die Kinder offen und ehrlich beim Namen. Das hilft vielleicht auch gegen die Glaubwürdigkeitskrise der Politik.

Harry Ziegler

harry.ziegler@zugerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.