Belagssanierungen im Westen von Zug

Die Strasse wie auch Bushaltestellen zwischen Riedmatt und Rank in Zug müssen saniert werden.

Drucken
Teilen

(zg) Zug Bei der Steinhauserstrasse zwischen Rank und Riedmatt muss der Belag saniert werden. Gemäss einer Mitteilung des Kantons beginnen die Arbeiten am Montag, 14. September, und dauern voraussichtlich bis Mitte Dezember. Bei den Arbeiten werden auch gleich die Anlegekanten bei den Bushaltestellen erhöht. Die Geometrie der Bushaltestellen im Rank sowie Riedmatt entsprechen nicht den Normvorgaben, schreibt der Kanton. Die Strasse sowie die Zufahrten zu den Liegenschaften können – abgesehen von kurzen Unterbrüchen – immer befahren werden.