Zuger Bibliotheken mit Hauslieferdiensten

Auch die Bibliotheken müssen derzeit geschlossen bleiben. In Steinhausen und Baar bieten die Verantwortlichen nun Hauslieferdienste an.

Merken
Drucken
Teilen
Auch bei geschlossenen Bibliotheksräumen gibts genug zu lesen: Das Bibliotheksteam Steinhausen und jenes von Baar liefern nach Hause.

Auch bei geschlossenen Bibliotheksräumen gibts genug zu lesen: Das Bibliotheksteam Steinhausen und jenes von Baar liefern nach Hause.

Bild: Stefan Kaiser
(Steinhausen, 30. September 2017)

In der Bibliothek Steinhausen gelten nach eigenen Angaben unter anderen folgende Bestimmungen dafür:

  • Der Hauslieferdienst beschränkt sich auf das Gemeindegebiet von Steinhausen.
  • Die Kundschaft kann die Medien direkt über den Katalog http://opac.winmedio.net/steinhausen auf das persönliche Kundenkonto reservieren. Bei Fragen wendet man sich per E-Mail an bibliothek@steinhausen.ch.
  • Die Leihfrist für sämtliche Medienarten beträgt sechs Wochen. Sie wird bei einer längeren verordneten Schliessung automatisch verlängert. Es können pro Konto maximal zehn zusätzliche Medien ausgeliehen werden. Die Medien werden gratis geliefert.
  • Die gelieferten Medien sind seit über drei Tagen in der Bibliothek – die Karenzfrist von 72 Stunden wird somit eingehalten – und sie wurden bei der Rücknahme desinfiziert.
  • Die Auslieferung erfolgt zweimal pro Woche, jeweils am Dienstag und Freitag, während des Tages. Die Auslieferer deponieren die Säcke im Briefkasten. Falls im Briefkasten zu wenig Platz ist, werden sie vor der Wohnungstüre deponiert.
  • Der Lieferdienst kann keine Retouren entgegennehmen, die Rückgabebox bei der Bibliothek ist geöffnet. Alle Medien sind bis zur Wiederöffnung verlängert, es entstehen keine Mahngebühren.

Auch die Bibliothek Baar bietet zweimal pro Woche einen Hauslieferdienst an, teilt sie mit. Wer diesen in Anspruch nehmen will, muss Folgendes beachten:

  • Der Hauslieferdienst beschränkt sich auf das Gemeindegebiet von Baar.
  • Man kann die Medien selber im Online-Katalog reservieren. Wer keinen Internetzugriff hat, darf die Bestellungen telefonisch aufgeben: 0417690160 (von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr).
  • Es können pro Konto maximal zehn Medien für acht Wochen ausgeliehen werden. (bier)