40. Eröffnungsmeeting der Leichtathleten in Cham

Auf der Anlage im Röhrliberg haben sich zahlreiche Athletinnen und Athleten erstmals an der freien Luft gemessen, dabei ist auch das Siebenkampf-Talent Géraldine Ruckstuhl vom STV Altbüron.

Raphael Biermayr
Drucken
Teilen
Géraldine Ruckstuhl qualifiziert sich im Speerwurf für die U23-EM in Schweden. (Bild: Roger Zbinden, Cham, 27. April 2019)
Das 1000-Meter-Rennen gewinnt Sarina von Flüe vom TV Cham (Nummer 52). (Bild: Roger Zbinden, Cham, 27. April 2019)
Jil Abt vom TV Cham beim Speerwurf. (Bild: Roger Zbinden, Cham, 27. April 2019)
Lenz Auf der Maur vom LK Zug beim Kugelstossen. (Bild: Roger Zbinden, Cham, 27. April 2019)
Laurin Grau vom TV Cham (Nummer 9) beim 1000-Meter-Lauf. (Bild: Roger Zbinden, Cham, 27. April 2019)
Alexandra Stucki von der Hochwacht Zug beim Speerwurf. (Bild: Roger Zbinden, Cham, 27. April 2019)
Lieke Wehrung (Zweite von links) vom TV Cham über 100 Meter. (Bild: Roger Zbinden, Cham, 27. April 2019)