Der ersehnte Sprung ins kühle Nass

Die Schwimm-Schülermeisterschaft des Kantons Zug fand am 26. Juni im Freibad Lättich statt. Um 15 Uhr traten die Schülerinnen und Schüler des ersten bis neunten Schuljahres zum 50-Meter-Freistil an. Eine willkommene Abwechslung beim gestrigen Hitzetag war der Sprung ins Schwimmbecken bestimmt.

Laura Sibold
Drucken
Teilen
Sie machten das einzig richtige bei den derzeit heissen Temperaturen: Die Schülerinnen und Schüler des Kantons Zug sprangen im Freibad Lättich ins Wasser. (Bilder: Maria Schmid, Baar, 26. Juni 2019)
Doch auch vor und nach den Schwimmwettkämpfen gab es einiges zu bereden. (Bilder: Maria Schmid, Baar, 26. Juni 2019)
Voller Konzentration und in geübter Manier machten sich die Schülerinnen und Schüler für ihren Wettkampf bereit. (Bilder: Maria Schmid, Baar, 26. Juni 2019)
Ob sie wohl gewonnen hat? Das zufriedene Lächeln lässt es erahnen. (Bilder: Maria Schmid, Baar, 26. Juni 2019)
Bei Temperaturen von über 30 Grad wird die Schülermeisterschaft des Kantons Zug wohl besonders Spass gemacht haben. (Bilder: Maria Schmid, Baar, 26. Juni 2019)