Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die Zug-United-Frauen bezwingen Frauenfeld

Dank eines 2:1-Siegs sichern sich die Zugerinnen die ersten Punkte in der Nationalliga-A-Saison 2018/19.
Raphael Biermayr
Zugs Michelle Krähenbühl (Nummer 9) und die 1:0-Torschützin Ronja Bichsel. (Bild: Roger Zbinden, (Zug, 22. September 2018))

Zugs Michelle Krähenbühl (Nummer 9) und die 1:0-Torschützin Ronja Bichsel. (Bild: Roger Zbinden, (Zug, 22. September 2018))

Frauenfelds Sandra Mischler (in Rot) gegen Zugs Sandra Kuster (links) und Sabrina Bösch. (Bild: Roger Zbinden, (Zug, 22. September 2018))

Frauenfelds Sandra Mischler (in Rot) gegen Zugs Sandra Kuster (links) und Sabrina Bösch. (Bild: Roger Zbinden, (Zug, 22. September 2018))

Zugs Michelle Kärhenbühl im Duell mit Frauenfelds Orsolya Stipsicz. (Bild: Roger Zbinden, (Zug, 22. September 2018))

Zugs Michelle Kärhenbühl im Duell mit Frauenfelds Orsolya Stipsicz. (Bild: Roger Zbinden, (Zug, 22. September 2018))

Das Unihockespile der Damen zwischen Zug United (weiss) gegen Frauenfeld (rot) fand in der Sprthalle Zug statt.Frauenfleds 77 Pavlina vacinova (links) gegen Zugs 6 Jennifer Felder. (Bild: Roger Zbinden, (Zug, 22. September 2018))

Das Unihockespile der Damen zwischen Zug United (weiss) gegen Frauenfeld (rot) fand in der Sprthalle Zug statt.Frauenfleds 77 Pavlina vacinova (links) gegen Zugs 6 Jennifer Felder. (Bild: Roger Zbinden, (Zug, 22. September 2018))

Die Zugerin Weronika Noga (am Ball) gegen Frauenfelds Sandra Mischler, links beobachtet von Noelle Städler. (Bild: Roger Zbinden, (Zug, 22. September 2018))

Die Zugerin Weronika Noga (am Ball) gegen Frauenfelds Sandra Mischler, links beobachtet von Noelle Städler. (Bild: Roger Zbinden, (Zug, 22. September 2018))

Ronja Bichsel (Mitte) zieht ab gegen Frauenfelds Seraphine Geiser (links) und Orsolya Stipsicz. (Bild: Roger Zbinden, (Zug, 22. September 2018))

Ronja Bichsel (Mitte) zieht ab gegen Frauenfelds Seraphine Geiser (links) und Orsolya Stipsicz. (Bild: Roger Zbinden, (Zug, 22. September 2018))

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.