Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ein Zuger Wasser der reinen Art

Was die Stadtzürcher derzeit als «ihr» «Züri Wasser» feiern, stammt zu einem beachtlichen Teil aus dem Kanton Zug. Denn die Zuger hatten Ende des 19. Jahrhunderts ihr Wasserschloss verscherbelt.
Zoe Gwerder
Betriebsleiter Thomas Horat bei der Kohlbodenquelle. (Bild: Stefan Kaiser (Baar, 6. Juni 2018))

Betriebsleiter Thomas Horat bei der Kohlbodenquelle. (Bild: Stefan Kaiser (Baar, 6. Juni 2018))

Betriebsleiter Thomas Horat im Stollen. (Bild: Stefan Kaiser (Baar, 6. Juni 2018))

Betriebsleiter Thomas Horat im Stollen. (Bild: Stefan Kaiser (Baar, 6. Juni 2018))

Das ist die Quellwasserfassung Kohlboden im Lorzentobel. (Bild: Stefan Kaiser (Baar, 6. Juni 2018))

Das ist die Quellwasserfassung Kohlboden im Lorzentobel. (Bild: Stefan Kaiser (Baar, 6. Juni 2018))

Betriebsleiter Thomas Horat mit der 100-jährigen Kolbenpumpe. (Bild: Stefan Kaiser (Baar, 6. Juni 2018))

Betriebsleiter Thomas Horat mit der 100-jährigen Kolbenpumpe. (Bild: Stefan Kaiser (Baar, 6. Juni 2018))

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.