Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Das waren die früheren Fünfzigernoten

Als erste Schweizer Banknote der neuen Serie wird am Dienstag, 12. April die Fünfzigernote eingeführt. Hier ein Blick auf einige Vorgängerinnen.
Sie wird nach und nach aus dem Verkehr gezogen: Die bisherige Fünfzigernote mit dem Bildnis der Schweizer Künstlerin Sophie Taeuber-Arp. (Bild: Keystone / Christian Beutler)

Sie wird nach und nach aus dem Verkehr gezogen: Die bisherige Fünfzigernote mit dem Bildnis der Schweizer Künstlerin Sophie Taeuber-Arp. (Bild: Keystone / Christian Beutler)

Der Schweizer Arzt, Naturforscher und Altphilologe Konrad Gessner zierte die 50-Franken-Note aus der Banknotenserie von 1976. (Bild: Keystone / Martin Ruetschi)

Der Schweizer Arzt, Naturforscher und Altphilologe Konrad Gessner zierte die 50-Franken-Note aus der Banknotenserie von 1976. (Bild: Keystone / Martin Ruetschi)

Weckt bei älteren Generationen Erinnerungen: eine ältere Banknotenserie. (Bild: Keystone / Yoshiko Kusano)

Weckt bei älteren Generationen Erinnerungen: eine ältere Banknotenserie. (Bild: Keystone / Yoshiko Kusano)

Die 50-, 100-, 500-, und 1000-Bank-Noten der Banknotenserie von 1911 zeigen jeweils Frauenproträts, … (Bild: Keystone Archiv)

Die 50-, 100-, 500-, und 1000-Bank-Noten der Banknotenserie von 1911 zeigen jeweils Frauenproträts, … (Bild: Keystone Archiv)

… auf den Rückseiten sind gschaffige Leute zu sehen. (Bild: Keystone Archiv)

… auf den Rückseiten sind gschaffige Leute zu sehen. (Bild: Keystone Archiv)

Die Luzerner Grafikerin Manuela Pfrunder ist die Gestalterin der neuen Banknotenserie. (Bild: Keystone / Lukas Lehmann)

Die Luzerner Grafikerin Manuela Pfrunder ist die Gestalterin der neuen Banknotenserie. (Bild: Keystone / Lukas Lehmann)

Die neue Schweizer 50-Franken-Note der Schweizerischen Nationalbank, wie sie am 4. April präsentiert wurde. (Bild: Keystone / Lukas Lehmann)

Die neue Schweizer 50-Franken-Note der Schweizerischen Nationalbank, wie sie am 4. April präsentiert wurde. (Bild: Keystone / Lukas Lehmann)

Vom bisher publizierten Entwurf weicht sie erheblich ab. (Bild: Schweizerische Nationalbank)

Vom bisher publizierten Entwurf weicht sie erheblich ab. (Bild: Schweizerische Nationalbank)

Im Entwurf bestehen auch die zukünftigen Noten der neuen Serie. (Bild: Schweizerische Nationalbank)

Im Entwurf bestehen auch die zukünftigen Noten der neuen Serie. (Bild: Schweizerische Nationalbank)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.