Bildstrecke

Michels Wahl in den Ständerat: Gebanntes Warten und riesige Freude

Unsere Impressionen vom 2. Wahlgang um den noch freien Ständeratssitz aus dem Zuger Kantonsratssaal. 

Bilder: Stefan Kaiser
Drucken
Teilen
Die drei Kandidaten kämpften im 2. Wahlgang um den noch freien Ständeratssitz: Tabea Zimmermann Gibson (ALG),  Matthias Michel (FDP, gewählt) und Heinz Tännler (SVP).
Matthias Michel und seine Frau Christina Michel-Wüest im Moment der Resultatverkündung.
Matthias Michel und seine Frau Christina Michel-Wüest im Moment der Resultatverkündung.
Matthias Michel und seine Frau Christina Michel-Wüest im Moment der Resultatverkündung.
Matthias Michel und seine Frau Christina Michel-Wüest im Moment der Resultatverkündung.
Der abtretende Ständerat und sein Nachfolger: Joachim Eder (FDP) und Matthias Michel (FDP).
Matthias Michel freut sich über sein Ergebnis.
Tabea Zimmermann Gibson gratuliert dem gewählten Matthias Michel.
Heinz Tännler (SVP) schaffte es auf Platz 2.
Heinz Tännler (SVP) gratuliert Matthias Michel (FDP) zum Sieg.
Der FDP-Kandidat und alt Regierungsrat Matthias Michel entscheidet die Wahl für sich.
Tabea Zimmermann Gibson (ALG).
Tabea Zimmermann Gibson gratuliert dem gewählten Matthias Michel.
Matthias Michel, Tabea Zimmermann Gibson und Heinz Tännler.
Heinz Tännler (SVP).