BILDUNG: Das Handy hilft bei der Lehrstellensuche

Viele Jugendliche stehen vor der Berufswahl. Jetzt können sie mit einer neuen App spielerisch passende Berufe ermitteln.

Freddy Trütsch
Drucken
Teilen
Mit dem Handy können Jugendliche ab sofort auf Lehrstellensuche gehen. (Symbolbild Keystone)

Mit dem Handy können Jugendliche ab sofort auf Lehrstellensuche gehen. (Symbolbild Keystone)

«BIZ App Zug» heisst sie und kann sowohl auf das Handy als auch auf das Tablet geladen werden. Benötigt wird ein Betriebssystem von Apple oder Android. Benützbar ist die App ab sofort. Lanciert hat sie das Berufsinformationszentrum Zug (BIZ) in Zusammenarbeit mit dem Amt für Berufsbildung.

«Wir haben uns überlegt, wie wir die Jugendlichen, die vor der Berufswahl stehen, ansprechen», erzählt Urs Brütsch, Leiter des BIZ. Zuerst habe man an Facebook gedacht, dann aber diesen Gedanken wieder fallen lassen, «weil wir zur Überzeugung gelangt sind, dass Schülerinnen und Schüler via Handy und Tablet mit einer App besser erreichbar sind».

Im Kanton Schaffhausen wurde eine entsprechende App bereits vor einem Jahr entwickelt. Brütsch: «Sie stiess dort bei allen Beteiligten auf ein ausgezeichnetes Echo. Umso mehr freuen wir uns, die App nun auch in unserem Kanton ab sofort zur Verfügung stellen zu können», betont Urs Brütsch.