Blaufahrer rammt Beton-Poller

Ein Autolenker ist in Baar mit einen Beton-Poller kollidiert und hat dabei eine Fussgängerin gefährdet. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,25 Promille.

Drucken
Teilen

Am Donnerstagnachmittag, kurz nach 16 Uhr, hat ein Autolenker in Baar auf der Inwilerstrasse im Bereich des Schulhauses einen Beton-Poller gerammt und dabei eine Passantin auf dem Trottoir gefährdet. Anschliessend setzte der Lenker seine Fahrt fort, wobei er weitere Randleitpfosten überfuhr, wie die Zuger Polizei am Freitag mitteilte.

Einsatzkräfte der Zuger Polizei kontrollierten den 47-jährigen Mann an seinem Wohnort. Der durchgeführte Atemalkoholtest zeigte 2,25 Promille. Der Mann wurde für eine Blut- und Urinprobe ins Spital überführt.

pd/zim