Blegi-Rampe wird zwei Nächte gesperrt

Die Stadtlerwaldbrücke bei der Verzweigung Blegi wird neu gebaut. Für die Montage eines Schlaggerüstes muss die Autobahn A4 Blegi-Rütihof während zwei Nächten gesperrt werden.

Drucken
Teilen
Tag und Nacht wird auf der A4 gearbeitet. (Bild: Werner Schelbert/Neue ZZ)

Tag und Nacht wird auf der A4 gearbeitet. (Bild: Werner Schelbert/Neue ZZ)

Die Bauarbeiten für den Neubau der Städtlerwaldbrücke bei der Verzweigung Blegi kommen zügig voran. Für die Montage des Schalgerüstes der ersten Bauetappe des Brückenüberbaus muss die Autobahn bei der Verzweigung Blegi aus Sicherheitsgründen in zwei Nächten gesperrt werden. Die Umleitungen sind signalisiert.

Aus Zug in Fahrtrichtung Luzern: 21./22. März sowie 22./23. März 2011, jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr

Aus Zürich in Fahrtrichtung Luzern: 28./29. März sowie 29./30. März 2011, jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr.

pd/bep