Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Boot kippt auf Zugersee - drei Personen über Bord

Ein mit drei Personen besetztes Motorboot ist am Mittwoch auf dem Zugersee gekentert.
Ein Taucher des Seeretungsdienstes sichert das gekenterte Boot. (Bild: FFZ)

Ein Taucher des Seeretungsdienstes sichert das gekenterte Boot. (Bild: FFZ)

Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Zuger Feuerwehr am Mittwochmorgen. Der Seerettungsdienst wurde um 10.50 Uhr alarmiert, nachdem das Motorboot wegen starkem Wellengang vor dem Hafen Zug gekentert war.

Die drei Personen konnten von einem anderen Motorboot aufgenommen und in den Hafen gebracht werden, wo sie vom Rettungsdienst betreut wurden.

Das gekenterte Boot wurde vom Seerettungsdienst der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Zug gesichert und anschliessend in den Hafen geschleppt.

pd/bac

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.