Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Box: Mehrere Zonen

Hochhausreglement st. Die Stadt Zug unterscheidet in ihrem Hochhausreglement im wesentlichen die drei folgenden Zonen:

  • Hochhauszone I: Diese erstreckt sich generell über den Kernbereich des Siemens-Areals sowie über die Achse Baarerstrasse. Zulässig sind eine Gebäudehöhe von 60 Metern sowie punktuelle Ergänzungen bis maximal 80 Meter.
  • Hochhauszone II: Diese Zone umfasst die Bereiche zwischen der Nordstrasse/
  • A
  • abachstrasse und den Gleisen. Das Gebiet gehört zum erweiterten Stadtzentrum und weist ein hohes Entwicklungs- und Verdichtungspotenzial auf. Die zulässige Gebäudehöhe beträgt 60 Meter.
  • Hochhauszone III: In dieser Zone befinden sich die äussere Lorzen
  • ­
  • allmend, das V-Zug-Areal sowie das Gebiet entlang der Gleise von der Gubelstrasse bis zur Gemeindegrenze Baar. Hier ist eine Gebäudehöhe von 50 Metern zugelassen

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.