Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

CHAM: 28-Jährige prallt auf Autobahn in Polizeiauto

Eine Fahrzeuglenkerin ist ins Heck eines Polizeiautos gefahren, als die Polizisten gerade am Beseitigen der Trümmerteile eines vorherigen Selbstunfalls waren. Ein Polizist musste sich für ärztliche Untersuchungen ins Spital begeben.
An den Autos entstand Sachschaden in der Höhe von 130'000 Franken. (Bild: Zuger Polizei)

An den Autos entstand Sachschaden in der Höhe von 130'000 Franken. (Bild: Zuger Polizei)

Kurz vor 8:30 Uhr fuhr eine 24-jährige Autofahrerin auf der Autobahn A4 in Richtung Luzern. Vor der Verzweigung Rütihof kollidierte sie mit ihrem Porsche Cayenne aus noch ungeklärten Gründen in voller Fahrt mit der Mittelleitplanke. Durch den Aufprall wurde diese verschoben. Die Lenkerin blieb unverletzt. Ihr Auto jedoch wurde beschädigt: Trümmerteile flogen auf die Gegenfahrbahn und blieben auf der Überholspur liegen.

Auch das Auto der Lenkerin wurde massiv beschädigt. (Bild: Zuger Polizei)

Auch das Auto der Lenkerin wurde massiv beschädigt. (Bild: Zuger Polizei)

Mit Blaulicht und Horn rückte ein Zuger Polizist dorthin aus. Als er im Begriff war, die abgerissenen Fahrzeugteile zu beseitigen, prallte eine auf dem Überholstreifen fahrende 28-jährige Automobilistin heftig ins Heck des Patrouillenfahrzeugs. Nur Sekunden zuvor war der Polizist aus seinem Streifenwagen ausgestiegen. Er wurde durch herumfliegende Teile am Rücken getroffen. Der Rettungsdienst Zug brachte ihn für weitere Abklärungen ins Spital. Wie sich dort zeigte, zog er sich glücklicherweise keine Verletzungen zu. Die ebenfalls ins Krankenhaus überführte 28-jährige Autofahrerin verletzte sich leicht. Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden.

Die Schadenssumme beider Unfälle beläuft sich auf über 130'000 Franken. Es kam zu Staus im Morgenverkehr.

pd/shä

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.