CHAM: 50-jähriger Arbeiter von schwerer Last eingeklemmt

Bei einem Arbeitsunfall ist ein Mann von einer 500 Kilogramm schweren Last eingeklemmt worden. Er erlitt schwere Verletzungen.

Drucken
Teilen
Bild: Zuger Polizei

Bild: Zuger Polizei

Der Unfall ereignete sich im Chamer Ortsteil Hagendorn am Mittwoch kurz nach 16 Uhr. Beim Entladen eines Lastwagens mit einem Ladekran kippte ein Teil der Ladung zur Seite. Dadurch wurde der 50-jährige Mann von einer rund 500 Kilogramm schweren Last zu Boden gedrückt und eingeklemmt. Er wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshelikopter ins Spital überführt werden.

pd/cv