CHAM: Alpenblick mit temporärer Umleitung

Auf der Grossbaustelle rund um die Kreuzung Alpenblick wird am kommenden und am übernächsten Wochenende der Deckbelag eingebaut. Umleitungen werden signalisiert.

Drucken
Teilen
So sah die Grossbaustelle an der Kreuzung Alpenblick noch bis vor kurzem aus. Nun wird demnächst der Deckenbelag eingebaut. (Bild: Stefan Kaiser / Neue ZZ)

So sah die Grossbaustelle an der Kreuzung Alpenblick noch bis vor kurzem aus. Nun wird demnächst der Deckenbelag eingebaut. (Bild: Stefan Kaiser / Neue ZZ)

Die Baudirektion des Kantons Zug saniert zurzeit die südlichen Abschnitte der Alten Steinhauserstrasse und der Hinterbergstrasse in der Gemeinde Cham. Zudem wird die Kreuzung Alpenblick grossflächig umgestaltet. All diese Arbeiten gehen nun termingemäss ihrer Vollendung entgegen. Was nun aber noch fehlt, ist der Deckbelag. Er wird – trockenes Wetter vorausgesetzt – an den zwei Wochenenden vor und nach Ostern eingebaut.

Belagseinbau in zwei Etappen

Die Belagsarbeiten der ersten Etappe betreffen die Hinterbergstrasse und den ersten Teil der Alten Steinhauserstrasse, wie die Baudirektion am Montag mitteilt. Sie beginnen am Samstag, 12. April um 17.30 Uhr und dauern bis Montag, 14. April  um 5.30 Uhr. Als Verschiebedatum ist das Wochenende vom 10. bis 12. Mai vorgesehen.

Die zweite Etappe umfasst den Belagseinbau auf der Kreuzung Alpenblick und im zweiten Abschnitt der Alten Steinhauserstrasse. Diese Arbeiten werden von Samstag, 26. April, 17.30 Uhr bis Montag, 28. April, 5.30 Uhr ausgeführt. Als Ausweichdatum ist das Wochenende vom 3. bis 5. Mai eingeplant.

Signalisierte Umleitung

Während der Belagsarbeiten werde der Verkehr zum Teil an der Baustelle vorbeigeführt. In diesem Fall würden Lotsen zum Einsatz kommen. In den übrigen Fällen muss der Verkehr über signalisierte Routen umgeleitet werden.

Busbetrieb

Die Umleitungen gelten auch für die ZVB-Buslinien, die normalerweise über die Kreuzung Alpenblick fahren. Die ZVB orientieren mit Informationstafeln an den Haltestellen über die Einzelheiten.

Liegenschaften bleiben erreichbar

Die Liegenschaften und Läden im Baubereich sind zu Fuss jederzeit erreichbar, so die Baudirektion weiter.

pd/nop