CHAM: Auto prallt in Motorradfahrer

In Lindencham kollidierte ein Auto mit einem Motorradfahrer. Dieser wurde mittelschwer verletzt.

Drucken
Teilen

Kurz nach 19 Uhr fuhr eine 34-jährige Automobilistin auf der Untermühlestrasse in Lindencham von der Schönau in Richtung Sinserstrasse. Höhe Untermühlestrasse Nr. 10 wollte die Lenkerin links abbiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem 39-jährigen Motorradlenker. Der Motorradlenker blieb mit mittelschweren Verletzungen auf dem Trottoir liegen. Die Automobilistin blieb unverletzt. Der Rettungsdienst Zug betreute den Motorradlenker und brachte ihn ins Spital. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf mehrere tausend Franken.

pd/bep

Die Zuger Polizei sucht Personen, die den Unfall beobachtet haben. Besonders interessiert die Polizei, aus welcher Richtung der Motorradlenker gefahren kam (041 728 41 41)