CHAM: Autofahrer steigt unverletzt aus diesem Wrack

Glück im Unglück für einen Autofahrer in Cham: Nach dem Zusammenprall mit einem Lieferwagen überschlug sich sein Fahrzeug und landete auf einer Wiese.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle in Cham. Der Lenker stieg unverletzt aus diesem Auto. (Bild: Zuger Polizei)

Die Unfallstelle in Cham. Der Lenker stieg unverletzt aus diesem Auto. (Bild: Zuger Polizei)

Der 63-jährige Mann fuhr am Freitag mit seinem Auto von Cham nach Hünenberg. Kurz nach 15 Uhr prallte plötzlich ein von rechts kommender, 43-jähriger Lieferwagenlenker gegen den Van. Dieser geriet ins Schleudern, überschlug sich und landete auf dem Dach auf einer Wiese.

Wie die Zuger Polizei mitteilt, konnte sich der Autofahrer selbst aus dem Auto befreien, ohne sich auch nur einen Kratzer zugezogen zu haben.

Die Schadenssume beläuft sich auf einige tausend Franken. Im Einsatz standen die Zuger Polizei, der Rettungsdienst Zug sowie ein Abschleppunternehmen.

pd/rem