CHAM: Die Polizei versteigert hundert Velos

Am kommenden Mittwoch findet um 14 Uhr im Lorzensaal in Cham die erste von zwei Fahrradversteigerung des Jahres durch die Zuger Polizei statt. Ab 13:30 Uhr können die Fahrräder im Lorensaal besichtigt werden.

Drucken
Teilen

Die hundert zur Versteigerung stehenden Fahrräder wurden bereits im Amtsblatt (Nr. 10 und 11) publiziert.

Bei der Auktion werden fahrtüchtige Fahrräder versteigert, die im Kanton Zug aufgefunden worden sind, den rechtmässigen Eigentümern aber nicht zugeordnet werden konnten. Jedes Fahrrad wird rund vier Monate eingelagert, bevor es schliesslich versteigert wird, wie es in einer Medienmitteilung heisst.

scd