Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

CHAM: Er bringt die Surfwelle auf den Zugersee

Karim Mráz bietet ein neues Fitnesskonzept an: Mit den Trainings an Land und im Wasser stählt man den Körper für die Surfsaison – damit will der Surfer auch Hobbysportler ansprechen.
Andrea Muff
Ihn beeindruckt das Wetter wenig: Karim Mráz auf dem Floss vor dem Chamer Hirsgarten. (Bild: Stefan Kaiser (19. Juli 2017))

Ihn beeindruckt das Wetter wenig: Karim Mráz auf dem Floss vor dem Chamer Hirsgarten. (Bild: Stefan Kaiser (19. Juli 2017))

Andrea Muff

andrea.muff@zugerzeitung.ch

Surfen ist seine Leidenschaft. Als Karim Mráz über seine Lieblingsbeschäftigung spricht, leuchten seine Augen. «Ich surfe, seit meinem 14. Lebensjahr», erzählt der 25-Jährige. Sogar im Winter schlüpft der in Cham wohnhafte Mráz in den Neoprenanzug und paddelt auf dem Zugersee. Während der warmen Jahreszeit übt er den Sport an der französischen Atlantikküste aus. Was ihn aber immer wieder stört, ist, dass er jeweils konditionell von vorne beginnen muss. «Der Erfolgsfaktor ist sehr gering, wenn man nur ein- bis zweimal im Jahr richtig surfen geht», meint Mráz.

Deshalb hat er eine neue Fitnessidee in die Tat umgesetzt. Mit seiner Firma SurFit bietet er Trainingseinheiten an, die optimal auf das Surfen vorbereiten. «Das Training ist aber vor allem für Hobbysportler gedacht. Das heisst, auch wenn man nicht surfen geht, kann man mitmachen. Jeder kann seinen eigenen Rhythmus wählen», erklärt der Geschäftsinhaber.

Trainings sind einzigartig

Zwei verschiedene Einheiten bietet SurFit an: Surf & Turf und Float­Fit. Ersteres ist ein Training an Land und im Wasser. Bei Float­Fit wird der Körper auf schwimmenden Matten trainiert. Beide Angebote finden im Hirsgarten in Cham statt. Im Kanton Zug seien die Trainings bis jetzt einzigartig, sagt Karim Mráz. «Für FloatFit sind wir sogar schweizweit die Einzigen, soweit ich weiss.» Auch verschiedene Workshops hat SurFit für Surf­begeisterte im Angebot, darunter beispielsweise das Bungee-Surfen, das gerade am Abend des Interviews mit der «Zuger Zeitung» stattfinden soll. Dazu will sich Mráz später in Mühlau mit weiteren Surfern treffen. Dabei werde ein Bungee-Seil an einer Brücke befestigt. An diesem können sie dann flussaufwärts surfen.

Dass Mráz mit seiner Leidenschaft nicht allein dasteht, zeigt ein Blick auf die Anmeldeliste. «Der Montag läuft bereits sehr gut», bestätigt er. Das bedeutet, er hat zehn Anmeldungen für ­einen Surf & Turf-Kurs. «Ich bin halt so ein Typ, der einfach mal macht», gibt er grinsend zur Antwort, als er danach gefragt wird, warum er gleich seine eigene Firma gegründet habe. Ob es längerfristig funktioniert, werde sich zeigen. Die Kurse leitet er nicht selber, dafür habe er Profis: Najomi Godenzi und Ellen De Loor. «Meine Stärke liegt im Konzeptionellen – mit Fitness habe ich eigentlich nichts am Hut», gibt der 25-Jährige lachend zu.

Das heisst aber nicht, dass er das Sportliche scheut. Als plötzlich schwarze Gewitterwolken über Cham aufziehen, konsultiert Karim Mráz immer wieder das Radar auf seinem Smartphone. Kann das Training heute stattfinden? «Das ist das Schöne daran: Eigentlich würde jetzt jeder nach Hause gehen, weil das Wetter schlecht ist. Wir ziehen das Training aber trotzdem durch», sagt der Chef von SurFit.

Und tatsächlich, nach dem Platzregen, aber immer noch bei heftigem Wind, sind fünf «Hobbysportler» erschienen – plus Trainerin Najomi Godenzi. Auch für Karim Mráz heisst es jetzt: umziehen und mitmachen. Denn das Bungee-Surfen in Mühlau wurde wegen des Gewitters abgesagt. Aber der Spass mit dem Surfbrett kommt für die Fitnessgruppe an diesem Abend trotz ­allem nicht zu kurz. Sobald das Licht der Sturmwarnung nicht mehr so häufig blinkt, paddeln sie hinaus auf den Zugersee.

Hinweis

Das Kursangebot, Workshops und weitere Informationen über das Fitnessprogramm finden Sie unter: www.surfit-switzerland.ch<span style="display: none;">&nbsp;</span>

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.