Cham
Gemeinderat Arno Grüter tritt im Herbst zur Wiederwahl an

Der FDP-Politiker ist seit 2019 Bildungsvorsteher in Cham. Er stellt sich für eine weitere Amtszeit zur Verfügung.

Drucken
Teilen
Arno Grüter.

Arno Grüter.

Bild: PD

Am 2. Oktober 2022 stehen im Kanton Zug die Gesamterneuerungswahlen an. Die FDP Cham teilt mit, dass Gemeinderat Arno Grüter, Vorsteher Bildung, sich für eine weitere Amtszeit zur Verfügung stellt. «Arno Grüter hat in den letzten drei Jahren im Gemeinderat hervorragende Arbeit geleistet. Dank seinem Einsatz ist die Schulraumplanung auf Kurs. Umso mehr freuen wir uns, dass er seine Arbeit in gewohnter Art und Weise weiterführen will», wird Sektionspräsident Tao Gutekunst in der Mitteilung zitiert. (rh)

Aktuelle Nachrichten