CHAM: Grosse Beute bei Einbruchdiebstahl in Cham

Am Wochenende ist es auf einer Baustelle eines Mehrfamilienhauses in Cham zu einem Diebstahl gekommen. Unbekannten Tätern gelang es, Parkett und weiteres Baumaterial im Wert von 10'000 Franken zu stehlen.

Drucken
Teilen
Einsatzwagen der Zuger Polizei (Symbolbild). (Bild: Zuger Polizei)

Einsatzwagen der Zuger Polizei (Symbolbild). (Bild: Zuger Polizei)

Wie die Zuger Polizei mitteilt, muss der Diebstahl in dem Zeitfenster vom Freitag, 21. Oktober, 17 Uhr bis Montag, 7Uhr stattgefunden habe. Betroffen sei die Baustelle einer Mehrfamilienhausüberbauung Obermühleweid in Cham.

Den bislang unbekannten Tätern gelang es 217 Kartonschachteln Parkett, über 50 Kessel Parkettklebestoff sowie weiteres Baumaterial im Wert von 10'000 Franken zu stehlen.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Diebstahl gesehen oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Entsprechendes kann den Beamten unter der Telefonnummer 041 728 41 41 gemeldet werden.

pd/mbo